Blog

Ihr Haus soll wachsen?

geschrieben am 12.09.2018 von Regina Burchardt bereits 195 Leser

Wie wär’s mit einem Wohnmodul!

 

Ihr Haus platzt aus allen Nähten, aber umziehen möchten Sie nicht?
Dann hätte ich da eine Idee: Setzen Sie doch einfach was dran oder drauf – mit einem Wohnmodul.

Das geht im großen wie im kleinen Stil.

Wohnmodule sind bezahlbare Alternativen zum klassischen Architektenbau und vielseitig einsetzbar. Neben das Haus oder aufs Flachdach gesetzt, schaffen sie schnell neuen Wohnraum von ca. 20 bis maximal etwa 200 Quadratmeter Fläche: für beispielsweise ein Kinderzimmer, Ihr Home Office oder als Einliegerwohnung für die Großeltern, die bald einziehen.

Auch optisch überzeugen die Wohnboxen mit modernem Design. Längst gibt es neben den gängigen Holzverkleidungen andere raffinierte Umsetzungen, die sich Ihrem Umfeld bzw. Ihren Vorstellungen flexibel anpassen.

  
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  1. So macht bauen Spaß!
    Wohnmodule sind unkompliziert – schon in der Bauphase. Sie werden in einer Werkhalle gefertigt und als Komplettlösung per Sattelschlepper angeliefert. Ein Kran platziert das Modul auf Ihrem Grundstück, Facharbeiter montieren alles und regeln den Anschluss an die Strom-, Wasser- und Gasversorgung.
    Voilà: Fertig ist der neue schicke Anbau, der – kostensparend! – ganz ohne Bodenplatte und Keller auskommt.

  2. Typisch Baukastensystem – Wohnmodule sind enorm flexibel
    Und wenn Sie später noch mehr Platz brauchen? Kein Problem. Wohnmodule lassen sich jederzeit umbauen oder erweitern. Selbst ein Umzug mit komplettem Ab- und Wiederaufbau ist möglich. Auch bei der Raumgestaltung gibt’s viel Spielraum: Eine Wohnbox kommt ohne tragende Wände aus, so dass Sie die Grundrisse später leicht(er) verändern und neue Räume schaffen können.

  3. Perfekt als barrierefreie Wohneinheit
    Selbst in Sachen Wohnkomfort und Barrierefreiheit punkten die Module. Sie kommen ohne Bodenschwellen aus – das schützt vor Unfällen und erleichtert den Alltag in jeder Lebensphase.

 

Wäre ein Wohnmodul etwas für Sie?

Dann sprechen Sie uns einfach an. Unser Team hilft Ihnen bei der Planung und Umsetzung Ihres modularen Bauvorhabens. Wir prüfen, ob Ihre Bestandsimmobilie die richtigen Voraussetzungen für einen An- oder Aufbau mitbringt. Wir stellen den Bauantrag für Sie und übernehmen die Gesamtkostenkalkulation.
Und last but not least: Wir arbeiten mit zuverlässigen Partnern zusammen und vermitteln Ihnen gern die passende Baufirma für Ihr neues Projekt.


 

Bildquellen:
haas-fertigbau.at, www.mc-cube.at, http://www.cabinspacey.com/
[ Zurück ]

Kommentare

Burchardt Immobilien GmbHA10 Abfahrt Hermsdorfer Damm | Bus 125 | S-Bhf. Berlin Hermsdorf+ 49 (0) 30 - 405 09 37 0
Hermsdorfer Damm 90Berlin13467BerlinDeutschland