Baugrundstück mit Baugenehmigung für MFH mit 10 Einheiten

Objekt
1623
Objekttypen
Grundstück
Adresse
16540 Hohen Neuendorf
Wohnfläche ca.
706 m²
Grundstücksfläche ca.
846 m²
Zimmer
0
Wohneinheiten
10
Baujahr
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Provision
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Burchardt Immobilien GmbH eine Maklerprovision in Höhe von 7,14% des beurkundeten Kaufpreises inkl. MwSt. Sie ist fällig und zahlbar beim Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Kaufpreis
790.000,00 EUR
Lage

Direkt am nördlichen Berliner Stadtrand, angrenzend an Berlin Frohnau, liegt die beliebte Gartenstadt Hohen Neuendorf mit den Ortsteilen Bergfelde, Borgsdorf und Stolpe. Der Ort ist eingebettet zwischen Wäldern und Seen und dennoch sind Sie in rund 30 Fahrminuten in der Berliner City.

Hohen Neuendorf versteht sich als grüne Wohlfühlstadt, eine ökologische Stadt, für alle Generationen am blauen Band der Havel in unmittelbarer Nachbarschaft zu Berlin. Hohen Neuendorf ist eine eigenständige und unverwechselbare Stadt mit sehr guter Infrastruktur und
hoher Lebensqualität. Die Stadt vor den Toren Berlins ist eine junge Stadt mit heute rund 26.000 Einwohnern, in der Menschen aus allen Himmelsrichtungen zusammenkommen und gemeinsam aktiv ihr Zusammenleben und ihr Umfeld gestalten. Und wie ein Puzzle sieht auch der Stadtplan aus, denn die Stadt vereint vier selbstbewusste Ortsteile miteinander: Hohen Neuendorf, Bergfelde, Borgsdorf und Stolpe.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der historische Wasserturm, das schönste Gebäude mag die über 100-jährige Rote Schule sein, ihr bekanntestes Gebäude ist wahrscheinlich die Himmelspagode, Europas größtes chinesisches Restaurant. Ihr geschichtsträchtigstes Bauwerk ist der ehemalige Grenzturm der innerdeutschen Grenze, der heute der Jugendarbeit und dem Naturschutz dient. Hier lassen sich Wohnen und Arbeiten vor Ort miteinander verbinden: die Stadt bietet ihren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie ihren Gästen vielfältige und interessante Kultur-, Freizeit-, Spiel- und Sportmöglichkeiten. Dazu trägt die große Zahl an Vereinen und Initiativen wesentlich bei. Die Stadt spricht damit alle Generationen an. Sie legt Wert darauf, dass Veranstaltungen, Angebote und deren Orte auch für Kinder, Jugendliche und Ältere gut erreichbar und erschwinglich sind. Hohen Neuendorf ist zudem eine lernende Stadt - von der Früherziehung über die Schulzeit,
die Ausbildung bis zur Weiterbildung aller Alters- und Bevölkerungsgruppen bietet die Stadt gemeinsam mit unterschiedlichen Akteuren differenzierte Bildungsangebote. Diese sind vernetzt, aufeinander abgestimmt und allen zugänglich. Die Stadt sorgt für sehr gute Verbindungen zwischen allen ihren Stadtteilen, zu den Nachbarorten und zum Fernverkehr. Straßenbau und Verkehrsführung berücksichtigen die Interessen aller Verkehrsteilnehmer. Dabei unterstützt die Stadt mit Nachdruck die Optimierung des öffentlichen Nahverkehrs und baut das
Rad- und Fußwegenetz engmaschig aus.

Die Stadt Hohen Neuendorf ist komplett mit dem Berliner
S- und U-Bahn-Netz erschlossen. Die Hauptbahnhöfe
der jeweiligen Ortsteile verfügen über die S-Bahnanbindung
S1 und S8. Sämtliche Stadtkerne von Berlin
sind innerhalb von 30 min erreichbar.
Zoologischer Garten 45min
Potsdamer Platz 36min
Friedrichstraße 32min
Alexanderplatz 35min
Warschauer Straße 46min

Berlin und Hohen Neuendorf sind über die Stadtautobahn
Berliner Ring A10, A111 und 114 direkt erschlossen.
Darüberhinaus erschließt sich sich über die Bundesstraße
96 ebenso der Stadtkern von Berlin und somit
auch City West und City East.
Zoologischer Garten 28min
Potsdamer Platz 29min
Friedrichstraße 32min
Alexanderplatz 33min
Warschauer Straße 39min
Landkreis: Oberhavel
Höhe: 55 m ü. NHN
Fläche: 48,56 km²
Einwohner: 25.719 (01.01.2017)
Bevölkerungsdichte: 526 Einwohner je km²
Haushalte: 12.095
Kaufkraft in Mio. EUR: 639,20 (2017)
Kaufkraftindex: 111.4 (Berlin 92.32)
Stadtgliederung: 4 Stadtteile (Hohen Neuendorf, Bergfelde, Borgsdorf, Stolpe)
Angrenzende Berliner Bezirke: Reinickendorf | Frohnau

Bebauung

Baugenehmigung liegt vor für
BGF (abc): 1.324,99 m2
Nettogrundfläche: 1.038,69 m2
Wohnfläche (WoFIV): 706,40 m2
Wohneinheiten: 10

Das Grundstück ist eben und liegt an einer befestigten Straße.

Sonstiges

Hier stellen wir Ihnen lediglich einen kleinen Teil unserer attraktiven Angebote vor. Unsere neuesten Immobilien finden Sie immer zuerst unter www.hauptstadtprofi.de!
Aus datenschutzrechtlichen Gründen und zum Schutz unserer Immobilienangebote bieten wir Ihnen hier einen ersten objektspezifischen Überblick. Ausführliche Details zum Angebot erhalten Sie gerne auf Anfrage und/oder in einem persönlichen Gespräch. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer mit. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Standortinfos

Hohen Neuendorf - eine beliebte Adresse - ein exzellenter Standort

Diese beliebte Gartenstadt grenzt direkt an den Nordberliner Bezirk Reinickendorf / Ortsteil Frohnau an. Aufgrund der guten Verkehrsanbindung nach Berlin und das weitere Umland, sowie der guten Infrastruktur erfreut sich dieser Ort sehr großer Beliebtheit.

Hervorzuheben ist, daß diese Stadt sehr aktiv und erfolgreich darum bemüht war und ist das Erscheinungsbild stetig zu verbessern und das Dienstleistungsangebot zu vergrößern. Abgerundet wird die Attraktivität durch die Nähe zu ausgedehnten Wald- und Seengebieten und der Nähe zur Großstadt Berlin.

Übersichtskarte von Hohen Neuendorf

Gesamteinwohnerzahl

Stadt mit den höchsten Zuzugszahlen in Brandenburg

Hohe Zuwachszahlen der Bevölkerung seit 1989 – Stadtrecht seit 1999

Stichtag 31.12.2008 – 23.981 Einwohner, davon in

Bergfelde 5.314, Borgsdorf 4.372, Hohen Neuendorf 13.775 und Stolpe 530 Einwohner

Verkehrsanbindung

Fahrzeit in die Berliner City ca. 30 Minuten

Autobahnanschlüsse A 10 und A 111

Bundesstraße 96 und 96 A

S 1 Oranienburg – Berlin Wannsee,

S 8 Birkenwerder – Berlin Grünau/Zeuthen

RB 20 Oranienburg-Hennigsdorf, S 25 Hennigsdorf-Teltow

Buslinien nach Hennigsdorf und Berlin-Hermsdorf über Glienicke, Stadtbuslinie

Kinder- und Jugendeinrichtungen

3 Grundschulen, 2 Realschulen, 1 Gesamtschule, 1 Gymnasium – weitere Schulen sind in Planung

12 Kindertagesstätten (weitere in Planung), Kinder- und Jugendheim, diverse Sportstätten

Infrastruktur

ca. 34 niedergelassene Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen, diverse Apotheken,

diverse Pensionen, Hotels und Restaurants, teilweise des gehobenen Standards, Erlebnisgastronomie (Himmelspagode) Handels- und Dienstleistungszentrum, diverse Discounter, “Kaufland” u.a. geplante Bauvorhaben Kita OT Bergfelde, Schule + Sporthalle OT Niederheide, Straßenbau, Spielplätze

Freizeit

u.a. große Sport- und Freizeitanlage neben dem Rathaus, diverse Vereine,

2 Tennisvereine, Reitsportvereine – Gut Stolpe, Wassersportmöglichkeiten – kleiner Yachthafen an Havel

Golfplätze: 2 x 18-Loch Plätze – u.a. designed von Bernhard Langer

Wanderwege, Wald- und Seengebiete sind schnell zu erreichend, Radfernweg Berlin – Kopenhagen

Anfragenformular

* = Notwendige Angaben
Burchardt Immobilien GmbHA10 Abfahrt Hermsdorfer Damm | Bus 125 | S-Bhf. Berlin Hermsdorf+ 49 (0) 30 - 405 09 37 0
Hermsdorfer Damm 90Berlin13467BerlinDeutschland